· 

Keine Cheats für die Liebe - Band 1

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Schlagwörter:

Liebe, Geek, Gamer, Otaku, Nerd, Erwachsene, Comedy.

Inhalt:

Nerd sein ist nicht leicht. Sobald die Männer erfahren, dass Narumi ein Fangirl ist, nehmen sie Reißaus. Die Lösung: Ein Nerd muss her – meint zumindest ihr Kindheitsfreund Hirotaka und bietet sich auch gleich an. Dumm nur, dass Hirotaka sein Wissen über Beziehungen aus Dating Sims hat ... Ist dies der Beginn einer mangareifen Romanze oder heißt es am Ende doch Game over?

Manga Design:

Altraverse präsentiert mit Keine Cheats für die Liebe einen Großformat Manga der optisch sehr schön gestalten ist. Vorne auf dem Cover (Bild 1) sehen wir die zwei Hauptcharaktere. Diese sehen sehr süß aus und man vermutet schon, ob diese eventuell zusammen kommen. Auf der Rückseite (Bild 2) sehen wir den Inhalttext und nochmals die beiden Charaktere aus der Vorderseite. Ein Inhaltsverzeichnis worin die Kapitel aufgelistet werden fehlt! Es gibt viele Extraseiten und unten an den Seitenzahlen sind immer lustige Anmerkungen zu finden.

Farbseiten:

Die erste Seite (Bild 3) ist in Rosa gehalten. Mir gefallt dieses nerdige Pixelherz. Unten links sind Zeitschriften, Manga, Zigaretten und ein Handheld zu sehen. Die folgenden 7!! Farbseiten (ungewöhlich viele für einen Manga) erzählen den Prolog der Geschichte. Diese sind farblich sehr schön gestaltet. (Bild 4-5 sind nur die ersten beiden Seiten des Prologs, denn ich möchte keine Spoiler verbreiten)

Zeichenstil:

Die Hintergründe sind meist einfach gehalten. Dafür ist der Zeichenstil an den Charakteren und Objekten sehr detailliert. Mir gefallen diese Memes Gesichtsausdrücke die man sehr oft wiederfindet. Die Charaktere sind meiner Meinung nach sehr hübsch und erwachsen entworfen und passen im Umfeld wo die Geschichte spielt sehr gut hinein.  

 

Story:

Wer selber ein Nerd ist kennt das Problem: Singel sein gehört meistens dazu. Keine Beziehung hält lange und eine lange Freundschaft möchte man nicht als Beziehung upgraden. Denn man befürchtet den Verlust von Personen die einen bedeuten. Die Story ist sehr lustig gehalten nichts desto trotz gibt es Ziele die unsere Hauptcharaktere verfolgen. Sie möchten ihr Leben ändern und zwar so, das keiner rauskriegt, wie nerdy sie doch sind. Es gibt, was ich sehr willkommen heiße, auch Extrastory (auch bekannt als Bonusseiten). Diese sind mega lustig. Ich konnte vor schmunzeln in meiner Leseecke nicht aufhören zu lesen. Und als Nerd der ich nun mal bin kommen mir oft Vergleiche im Manga und meinem wahren Leben zustande. Ob die Hauptcharaktere sich näher kommen und ob ihre Beziehung einen Sinn ergibt, lest ihr im Manga Keine Cheats für die Liebe Band 1.

Meinung:

Die Serie beginnt sehr lustig und nerdy. Wer selbst ein Nerd ist weiß was die Charakter vor sich hin reden. Ich liebe den Zeichenstil, der mir sehr zusagt. Der Humor in diesem Manga ist auch großartig in Szene gesetzt und ich mag die kleinen Anmerkungen die unten an den Seitenzahlen stehen. 

Charaktere:

  • Hirotaka Nifuji (Junge, 26)
  • Narumi Momose (Mädchen, 26)
  • Hanako Koyanagi (Mädchen, 27)
  • Taro Kabakura (Junge, 28)

Fazit:

 Als Altraverse den Manga damals rausbrachte, habe ich mir die Leseprobe angesehen und musste feststellen, das dieser Manga nicht meinen Genre entspricht. Ich hatte wohlgemerkt noch keinen Comedy Manga in meiner Sammlung und ich ging bei diesem Manga eher auf Romance Genre aus. Ja Romance wird man hier finden aber diese ist als Comedy gut verpackt und ich bereue es damals diesen Manga nicht geholt zu haben. Nach Band 1 bin ich nun fest überzeugt, Comedy Genre ist mega! Gerade für uns junge Leser ist dieser Manga einfach göttlich gut. Der Preis mag viele Leser abschrecken, aber der tolle Inhalt und dieses schöne, große Format rechtfertigt diesen Preis. Klar hat man als Schüler weniger Budget, aber lohnen tut es sich meiner Meinung nach auf jeden Fall.

 

Vielen Dank an Altraverse für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar zu Keine Cheats für die Liebe Band 1.

Keine Cheats für die Liebe
Keine Cheats für die Liebe Band 1 Cover © Altraverse

Keine Cheats für die Liebe
Original Titel: Otaku ni Koi wa Muzukashii / ヲタクに恋は難しい

Zeichnung: Fujita

Story: Fujita

Genre: Comedy (+Romance)

Empfohlen ab: 16+

Verlag: Altraverse

ISBN: 978-3-96358-009-3

Preis: [D] 10,00€ / [A] 10,30€

Release: 26.04.2018
JETZT KAUFEN

Leseprobe