· 

Animagic 2019

Die Animagic 2019 war wieder einmal eine tolle Zeit, wenn nicht die Beste Zeit um Manga und Anime. Ich war dieses Jahr schon zum zweiten mal dort und habe eine schöne Zeit gehabt. Ich möchte euch paar Einblicke gewähren und erzähle euch was mir gefallen hat und was nicht so.

 

Essen & Trinken

Man muss erwähnen, dass es letztes Jahr eine sehr strenge Regel um Trinkflaschen gab. Dieses Jahr durfte man eine 0,5l PET Flasche mit rein nehmen, was ich innen dann am Wasserhahn immer befüllt hatte, um Kosten zu sparen. Denn die Preise wie Wasser sind immer noch teuer! Wenn ich schon beim Catering bin, kann ich aber auch was gutes erzählen. Mir haben die Preise an der kleinen Fressmeile auf Ebene 2 gefallen. Diese waren nicht zu viel und man bekam ne gute Portion zu essen. Bsp. Kebab oder Pasta.

 

Ehrengäste & Aussteller

 Die Animagic hatte auch dieses Jahr tolle Ehrengäste und alle großen Verlage und Publisher an einem Ort gebracht. Eines der schönsten Ständen hatte Manga Cult, da diese auch einen sehr coolen Cosplayer hatten, passend zu Golden Kamuy. Welche Ehrengäste ich besucht habe, seht ihr unten in meiner Ausbeute Bildergalerie.

 

Bring & Buy

Auch dieses Jahr gab es den begehrten Bring & Buy, wo man tolle gebrauchte Manga, Anime und mehr günstig ergattern kann. Bloß dieses Jahr war die Umsetzung etwas misslungen. Ich war am Freitag und Sonntag dort. Das Problem war, dass man sehr lange anstehen musste, um in die Verkaufsfläche zu kommen und dort dann auch für eine einzige Kasse anstehen muss. Heißt, ich habe dort am Freitag zwei Stunden verbracht, was 2018 deutlich besser war, was die Wartezeiten angeht. Der Grund für die Umstellung sei eine bessere Sicherheit der Ware, die letztes Jahr vermehrt gestohlen wurde. Ich habe leider keinen Mangatitel dort gefunden, den ich unbedingt brauche. Dafür habe ich aber einen Animagic 2018 Shirt mit dem Your Name Motiv für 10€ gekauft. Am Sonntag ging die Umsetzung der Warteschlange im Vergleich zum Freitag etwas besser, da die Kasse mittig war und man von jedem Verkaufstisch bezahlen konnte. Ob der Bring & Buy nächstes Jahr besser umgesetzt werden kann, kann ich schlecht einschätzen, da der Platz für eine Erweiterung fehlt.

 

Meine Highlights

Meine Highlights waren neben den Ehrengästen auch die Weltpremiere zum Violet Evergarden Film Violet Evergarden Side-Story: Eternity and the Auto Memories Doll, der vor Japan Release (6.9.19) mit deutschen Untertitel und japanischer Synchronisation gezeigt wurde. Ich konnte mir die Tränen in den Augen kaum zurück halten. (2020 erscheint in Japan noch ein Violet Evergarden Film). Und die Sängerin TRUE vom Opening zu Violet Evergarden hat mir auch sehr gefallen 😍

 

Das könnte die Animagic 2020 besser machen

Ich wünsche mir für die Animagic 2020 weiterhin tolle japanische Ehrengäste sowie einen echten Überraschungsfilm, der wirklich jeden gefallen könnte. Der diesjährige Überraschungsfilm war Dragon Ball Super, was viele der Animagic Besucher gar nicht interessant fanden und den Saal verlassen hatte. Ich wünsche mir auch, dass die Tickets günstig bleiben, niemand mag Preiserhöhungen (aktuell gibt es Frühbucher-Tickets).

 

Ein Ort um Leute zu treffen

Dieses Jahr habe ich auf der Animagic 2019 viele Menschen aus Instagram in Reallife getroffen. Ich möchte diese Menschen ein großes Dankeschön verschreiben und ich hoffe man sieht sich 2020 wieder in Mannheim auf der Animagic 2020. Ich freu mich drauf 😊

 

Bilder

Ich hätte gern mehr Bilder von allen anderen Ständen machen wollen, aber ich hatte nicht reichlich Zeit, da ich gern mein Programm

(was ich unbedingt auf der Con machen möchte) eingehalten habe.

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Meine Ausbeute

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Fazit

Insgesamt hat mir die Animagic 2019 gut gefallen und ich werde 2020 auf jeden Fall wieder hin gehen. Tickets werden aber ca. September bestellt. Frühbucherrabatt gibt es bis zum 30. November 2019! Vielleicht sieht man sich 2020 auf der Animagic? 😉

 

Programmheft 2019

Ich habe für euch das diesjährige Programmheft als Download bereitgestellt, falls ihr mehr über die Animagic 2019 wissen wollt. Und es bietet sich so auch die Möglichkeit, die Programmhefte aus 2020 und 2019 miteinander zu vergleichen.

Download
© Animagine GmbH 2019
AnimagiC_2019_Programmheft_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.1 MB