· 

Ichimiya-san - Band 3

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Schlagwörter

Sexy, Comedy, Schüler, Ecchi.

Manga Design

Vorne (Bild 1) ist Misumi abgebildet. Die posiert vor einen blauen Hintergrund. Hinten (Bild 2) ist eine Fotoszene von Misumi und der Klappentext abgebildet.

Zeichenstil

Der Zeichenstil (Bild 3-5) von Ryuta Amazume ist auch im letzten Band unverändert angenehm. Die Ecchi Szenen sind sehr gelungen und die Charaktere sehen einzigartig aus.

Inhalt

Tadatora gibt nicht auf, obwohl Ichimiya-san ihm einen Korb gegeben hat. Aber was hat es mit ihrem seltsamen Bruder auf sich? Welche Vergangenheit verbindet die beiden Geschwister? 

Charaktere

Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini
Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini
Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini
Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini

Meinung & Fazit

Der Abschlussband ist dann doch eher Drama/Mystery als Comedy, wenn man das eigentliche Gerne im Kopf hat. Die Zeit, in der Misumi und ihr Bruder von Tadatora flüchten, ist sehr spannend gehalten. Sie bzw. der Bruder flüchtet von seiner Vergangenheit. Ich konnte mir nie das Ende selbst erdenken, denn es kommt zu einem Ende, womit man nicht gerechnet hat. Die Hintergründe zum Bruder von Misumi sind sehr verstörend. Ich verstehe nicht, wie man deswegen sowas mit der eigenen Schwester machen kann! Ich kann da Ryuta Amazume nicht verstehen, wie man auf so einer Story kommt. Das Genre wurde zum Ende auch nicht eingehalten. Es wurde eher zu Drama/Mystery, statt Comedy. Nur das mit dem Ecchi ist beibehalten. Am Ende kann ich sagen, dass mir die Geschichte zu Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne solide gefallen hat. Mit 3 Bänden ist diese Reihe eine sehr kurze Geschichte und man kann sie für zwischendurch mal lesen. Wer mehr Tiefe erwartet hat, muss sich mit den wenigen Hintergründen, die im letzten Band erklärt werden, zufrieden geben. Was mir aber gefallen hat war, das es ein tolles Happy End gab. Am Ende kann ich jeden diese kurze Reihe empfehlen, der mit Ecchi klar kommt und eine etwas verstörende Geschichte zwischen Geschwistern lesen möchte, aber auch eine etwas skurrile Liebesgeschichte, die erst am Ende zu einer wahren Liebe verformt. ,,Am Ende siegt die wahre Liebe" - so sagt man.

Vielen Dank an Panini für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar zu 

Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne - Band 3.


Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini
Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne © Panini

Ichimiya-san, wie nur ich sie kenne - Band 3

Jap. Titel: ボクだけ知ってる一宮さん / Boku dake Shitteru Ichimiya-san

Zeichnung: Ryuta Amazume

Story: Ryuta Amazume

Genre: Erotisch, Komödie

Empfohlen ab: +16

Verlag: Panini

ISBN: 978-3741612169

Preis: [D] 7,99€ 

Release: 28.05.2019

In Japan erschienen in 3 Bänden (abgeschlossen)
JETZT KAUFEN

LESEPROBE

Rezension zum 1. Band

Japanische Cover