· 

Sakura - I want to eat your pancreas - Band 1

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Schlagwörter:

Schüler, Drama, Romantisch, Krebs, Tod.

Um was es geht:

Die Geschichte über Sakura, die an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet, lernt den Jungen - ein Klassenkameraden, kennen (dessen Namen im erstem Band unbekannt ist). Sie vertraut nur ihm ihre Geschichte an, das sie bald sterben wird und schreibt einen Tagebuch, das zeitgleich auch ihr Testament ist. Der Junge ist ein Außenseiter und interessiert sich nicht für seine Mitmenschen und ist eher verschlossen gegenüber andere. Seine Rolle in dieser Geschichte gefällt mir sehr gut und ich kann mich sehr gut in seiner Rolle identifizieren. Als er Sakura versprach, ihr Geheimnis niemanden zu verraten und Sakuras Leben einen schönen Happy End zu verleihen, verabredet er sich mit ihr und unternimmt alles, was Sakura vor ihren Tod alles erleben möchte. Genau diese Art von Drama Geschichte finde ich sehr gut. Und dieser Manga vertieft die Story um Sakura sehr gut. Sie ist eine tolle Hauptprotagonistin und ich finde es sehr spannend, wie normal sie damit umgeht, das sie bald sterben wird. Sie lebt ihr Leben wie jedes andere Mädchen in ihrem Alter. Langsam aber sicher bildet sich eine wunderschöne Freundschaft zwischen Sakura und den "unscheinbaren Klassenkamerad" (So wird er oft im Manga benannt). Ob es Liebe ist oder nur freundschaftliche Bekenntnis, das erfährt ihr im Manga.

Manga Design:

Carlsen Manga bringt den Manga in einen wunderschönen Design! Mir gefällt das Cover (Bild 1) sehr! Darauf zu sehen sind die 2 Hauptcharaktere die sich im Freien befinden und hinter ihnen Kirschblüten den Hintergrund schmücken. Ein wirklich schönes Cover. Hinten (Bild 2) sehen wir den Klappentext und dahinter auch wieder Kirschblütenbäume wie vorne. Die tollen Farbseiten (Bild 3-7) gefallen mir farblich wirklich sehr gut.  

Zeichenstil:

Der Zeichenstil von Sakura - I want to eat your pancreas (Bild 8) ist mega schön und detailreich gezeichnet. Der Zeichenstil von Idumi Kirihara ist wirklich süß. Die Charaktere sind alle eher jugendlich gehalten, was wiederum im Anime anders ist. Im Anime sind die Charaktere eher als junge Erwachsene gezeichnet.

Fazit:

Ich bin hin und weg gerissen! Diese Reihe gefällt mir sehr gut hat mich sehr überrascht, als dieser in den Handel kam, da ich diesen nicht auf dem (Kauf-)Schirm hatte. Ich bin sehr gespannt auf die Animeumsetzung, den Trailer seht ihr unten. Wer auf Drama und Romance steht, kommt an Sakura - I want to eat your pancreas kaum vorbei. 


Sakura - I want to eat your pancreas © Carlsen Manga
Sakura - I want to eat your pancreas © Carlsen Manga

Sakura - I want to eat your pancreas - Band 1
Jap. Titel: (君の膵臓をたべたい / Kimi no Suizou wo Tabetai)

Zeichnung: Izumi Kirihara

Story: Yoru Sumino

Genre: Romance, Drama

Empfohlen ab: 12+

Verlag: Carlsen Manga

ISBN: 978-3551735799

Preis: [D] 7,99€ 

Release: 27.11.2018

In Japan erschienen in 2 Bänden (abgeschlossen)
JETZT KAUFEN

 


Animeumsetzung:

Habt ihr diesen Manga auch schon gelesen? Wie empfandet ihr es? Schreibt es gern als Kommentar 😊