· 

Q (Ku) - Band 1

© Bilder von Mr_Toni_Kun

Schlagwörter:

Himmelskörper, Götter, gigantische Eier, gigantische Monster, Menschheit am Ende, Postapokalypse, Alien, Donuts, Waisenkinder. 

Story:

Seit nunmehr zehn Jahren liegt die Welt bereist in Trümmern und ein mysteriöser Himmelskörper, Solaris, tauchte wie aus dem Nichts auf. Wurde Solaris aus einer anderen Dimension oder von Göttern gesandt, um die Menschheit zu bestrafen?!Niemand weiß das so genau. Nur eines ist gewiss: Seitdem tauchen immer wieder gigantische Eier auf die Erde auf, aus denen binnen weniger Stunden gruselige gigantische Monstern schlüpfen! Monster, die alles und jeden um sich herum gnadenlos platt machen und die Menschheit in Angst und Schrecken versetzen. Rem Serizawa kümmert sich rührend um eine Gruppe Waisen und versucht alles, um die Kinder vor Solaris und den Monstern zu schützen. Eines Tages rettet er ein süßes Mädchen aus den Klauen der Monster! Das süße Mädchen entpuppt sich als Monster (und Donuts)-fressendes Alien. Sie wird zur Gejagten aller Gruppen, die versuchen Solaris zu zerstören…

Manga Design:

Auf der Vorderseite (Bild 1) sehen wir ein Mädchen das auf ein toten Monster mit einer Tüte Donuts hockt. Der Hautfarbton ist dunkel und blau gehalten, nur das Mädchen und ihre Donuts sind farblich vor gehoben. Auf der Rückseite (Bild 2) das Gleiche Prinzip, nur hier mit anderen Waisenkinder. 

Zeichenstil:

Der Zeichenstil (Bild 3) ist mega schön gehalten. Mir gefallen die Charakteristischen Zeichnungen sehr. Die Monster die in der Geschichte erscheinen sind auch sehr detailliert und mächtig gezeichnet. Das Setup, eine Postapokalyptische Stadt ist sehr glaubwürdig und detailreich gezeichnet worden. Da hat Tatsuya Shihira sehr gute Arbeit geleistet.

Meinung:

Ich finde die Story mega interessant und ich habe auch den Manga "Dolly Kill Kill" gelesen, der sehr nah als guter Vergleich dient. Beide Reihen sind sehr top! Ich mag wie die Monster gezeichnet sind und das es hin und wieder kleine Comedy Szenen zwischen den Charakteren zum Vorschein kommen. Action (und meiner Meinung nach auch Mystery) trifft Q (Ku) super. 

Fazit:

Wer auf Endzeit Apokalypse (Postapokalypse) und Monster steht, ist mit Q (Ku) super bedient. Man bekommt viel Action und das schon ab Band 1! Diese Reihe ist mit 4 Bänden abgeschlossen und somit super als Manga Einstieg geeignet, falls ihr gerade erst mit Manga sammeln begonnen habt.


Q (Ku) © Carlsen Manga
Q (Ku) © Carlsen Manga

Q (Ku) - Band 1
Jap. Titel: Q[クー]

Zeichnung: Tatsuya Shihira

Story: Tatsuya Shihira

Genre: Action, Mystery

Empfohlen ab: 12+

Verlag: Carlsen Manga

ISBN: 978-3551771667

Preis: [D] 7,99€ 

Release: 01.08.2017

In Japan erschienen in 4 Bänden (abgeschlossen)
JETZT KAUFEN